[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 21 Artikel in dieser Kategorie

SONY PMW-400K (PMW400K) XDCAM-Camcorder mit drei 2/3''-Exmor-CMOS-Sensoren

Art.Nr.:
PMW400K
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche (Ausland abweichend)
12.599,00 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

SONY PMW-400K (PMW400K)

XDCAM-Camcorder mit drei 2/3''-Exmor-CMOS-Sensoren und Full-HD422-Aufnahme bei 50 Mbit/s, enthält 16-faches HD-Zoomobjektiv

Unterstützt mehrere SD- und HD-Codecs einschließlich XAVC*

Die PMW-400K ist ein erschwinglicher Broadcast-Camcorder mit drei hochwertigen 2/3''-CMOS-Sensoren, der wie die PMW-500 alle SD-/HD422-Broadcast-Workflows mit MXF-Dateien und alle XDCAM EX-Workflows mit MP4- und AVI-Dateien unterstützt. Das zukunftssichere Gerät unterstützt zudem XAVC-10-Bit-HD422-Aufnahmen. Hochwertiges Zubehör und interne Flash Band Correction Mit einem 16-fachen HD-Zoomobjektiv, einer 2/3''-Objektivfassung, einem hochauflösenden LCD-Sucher, 3DNR-Rauschunterdrückung und interner Flash Band Correction als Standard eignet sich die PMW-400K perfekt für den landesweiten und regionalen Sendebetrieb. Noch dazu bietet der Camcorder integrierte Wi-Fi-Fernsteuerung und zwei parallele SD/HD-SDI-Ausgänge. Die optionale 50-polige Schnittstelle CBK-CE01 verwandelt den Camcorder in eine Systemkamera, die mit digitalen Triax- und Glasfaseradaptern verwendet werden kann.

  • Qualitativ hochwertiges Zubehör und interner Flash Band Reducer

    Mit einem 16-fachen HD-Zoomobjektiv, einem hochauflösenden LCD-Sucher, 3DNR-Rauschunterdrückung und internem Flash Band Reducer als Standard eignet sich der PMW-400K perfekt für den landesweiten und regionalen Sendebetrieb. Ferner bietet der Camcorder integrierte Wi-Fi-Fernsteuerung** und zwei parallele SD/HD-SDI-Ausgänge. Die optionale 50-polige Schnittstelle CBK-CE01 verwandelt den Schulter-Camcorder in eine Systemkamera, die mit digitalen Triax- und Glasfaseradaptern verwendet werden kann. Die Schnittstelle CBK-CE01 beinhaltet auch einen Digital Extender.

    ** Mit den optionalen Wi-Fi-Antennen CBK-WA01 oder IFU-WLM3

  • Clips auf oder von USB-Medien kopieren

    Ab Version 1.20 sind einfache Funktionen verfügbar, mit denen Clips direkt von oder auf externe(n) USB-Medien kopiert und von externen Medien aus wiedergegeben werden können, sodass die Workflows für den Außeneinsatz beschleunigt werden.

    Demogerät mit nur 160 Betriebsstunden, Zustand optisch und technisch wie neu in Originalverpackung mit Garantie!

  • Hochempfindliche Full-HD-Sensoren

    Die drei 2/3''-Exmor-CMOS-Sensoren der PMW-400 liefern hochwertige Full-HD-Bilder und verbessern die Auflösung, den Dynamikbereich und die Farbwiedergabe. Der Camcorder erreicht eine Empfindlichkeit von F12 bei 59,94 Hz und F13 bei 50 Hz.

  • XAVC-Aufnahme

    Der PMW-400K unterstützt XAVC-10-Bit-HD-422-Aufnahmen, darunter XAVC-Intra-Frame-10-Bit-HD-422-Aufnahmen mit 100 Mb/s und XAVC-Long-GoP-10-Bit-HD-422-Aufnahmen (geringe Bitrate)*.

    * Kostenloses Firmware-Upgrade für XAVC Intra ab Juni 2014 und für XAVC Long GoP ab Oktober 2014.

  • Wi-Fi-Fernsteuerung

    Mit der optionalen Wi-Fi-Antenne CBK-WA01 oder dem Wi-Fi-Modul IFU-WLM3, das sich direkt an den Camcorder anschließen lässt, können das Objektiv, die Kamera und die Medien per Wi-Fi von einem Tablet oder Smartphone aus ferngesteuert werden. Auch Live-Logging mit dem XMPilot ist auf diesem Weg möglich.

  • Drahtloser Workflow

    Der Hot-Shoe am seitlichen Bedienfeld des PMW-400K ermöglicht mit dem Drahtlosadapter CBK-WA101 einen drahtlosen Betrieb in den Modi „Full High Res“ und „Proxy“. Der Funktionsumfang umfasst die Verwaltung von Clip-Metadaten, die XAVC-Proxy-Aufzeichnung auf SD-HC-Karten, das Streaming auf Tablets/Smartphones sowie die Wi-Fi-Fernsteuerung von Kamera und Objektiv. Der CBK-WA101 ermöglicht eine sichere Dateiübertragung der aufgezeichneten Inhalte mit einer FTP-Push-Funktion per Wi-Fi/3G/4G/LTE an Cloud-Dienste oder Server am Standort. Mit der kostenlosen Android/iOS-Anwendung „Content Browser Mobile“ haben Sie die volle Kontrolle über die drahtlose Steuerung.

  • Direktes Ausgeben von Clips

    Clips können direkt von oder auf externe(n) USB-Medien kopiert und von externen Medien aus wiedergegeben werden*

    *Wird mit dem Firmware-Upgrade V.1.20 ermöglicht. Festplatten bzw. Flash-Speicher mit max. 5 V/500 mA werden unterstützt. Damit ist der Betrieb jedoch nicht für alle USB-Medien garantiert. Die USB-Medien müssen über das Wartungsmenü mit der Option zum Formatieren von USB-Medien formatiert werden.

  • Unterstützt SD/HD420 oder SD/HD422 auf mehreren Arten von Speicherkarten

    Mit dem PMW-400 können sämtliche SD-/HD-420-XDCAM-EX-Codecs in MP4- und AVI-Dateien auf SxS-Speicherkarten, Memory Sticks, SD- oder XQD-Karten (FAT32-Formatierung) aufgezeichnet werden. MXF-Broadcast-Dateien können auf SxS- und XQD-Karten (UDF-Formatierung) aufgezeichnet werden.

  • Rauschunterdrückung

    Der Camcorder hat einen Signalrauschabstand von 60 dB (typisch) mit 3DNR-Rauschunterdrückung.

  • Flash Band Correction durch Hardware und Software

    Der Camcorder ist serienmäßig mit einem internen Flash Band Reducer* (Hardware) für den Nachrichtenbetrieb ausgestattet.

    * Der Flash Band Reducer wird im Rahmen eines kostenlosen Firmware-Updates zur Verfügung gestellt.

  • Viele Verstärkungsstufen

    Die Gain-Auswahl des Camcorders reicht von -3 dB bis +42 dB.

  • Hochauflösender Farbsucher mit 960 x 540

    Der Camcorder ist mit einem hochauflösenden LCD-Farbsucher ausgestattet (ähnelt dem modularen Sucher CBK-VF01), der eine Quarter-Full-HD-Auflösung von 960 x 540 Pixeln erreicht.

  • Schnittstellen: SD/HD-SDI und i.Link

    Der Camcorder verfügt über zwei SD/HD-SDI-Ausgänge sowie einen HDMI-Ausgang, TC-Ein-/Ausgang und Genlock-Eingang und bietet einen i.LINK(DV)-Eingang, über den auch aufgezeichnet werden kann.

  • Optionale Steuerung über eine digitale Triax- und Glasfaserverbindung

    Mit der optionalen 50-poligen Schnittstelle CBK-CE01 lässt sich der Schultercamcorder, der mit dem digitalen Triaxadapter CATX70 und dem Glasfaseradapter CA-FB70 kompatibel ist, in eine Systemkamera umwandeln.

  • 16-faches 2/3''-Zoomobjektiv

    Die PMW-400K ist mit einer 2/3''-Objektivfassung ausgestattet und wird mit einem optischen 16-fachen HD-Zoomobjektiv geliefert, das über Autofokus verfügt.

  • Geringe Leistungsaufnahme

    Die leichte PMW-400K überzeugt mit einer geringen Leistungsaufnahme von 23 W mit LCD, Sucher, Objektiv und Mikrofon.